Welche Kosten sind in der Leiterplattenbaugruppe enthalten??

Die Leiterplattenbaugruppe bezieht sich auf den Vorgang des Anbringens verschiedener elektronischer Komponenten an einer Leiterplatte, um eine voll funktionsfähige Leiterplattenbaugruppe zu entwickeln und zu vervollständigen. Grundsätzlich, In diesem Prozess werden verschiedene Arten von Leiterplattenbaugruppen verwendet, Eine davon ist die oberflächenmontierte Konstruktion, und das andere ist die Durchgangslochkonstruktion. Beide Methoden haben unterschiedliche Vorteile, wenn sie angewendet werden, und die Oberflächenmontagetechnik benötigt nicht viel Platz. dennoch, Beide Methoden haben ihre eigenen Vor- und Nachteile im integralen Montageprozess. So, Welche Kosten sind in der Leiterplattenbaugruppe enthalten??

Versammlung

PCBs werden verwendet, um verschiedene elektronische Komponenten über unterschiedliche Leitungswege zu verbinden und zu unterstützen, Methoden, Spuren und Spuren. Diese elektronischen Komponenten werden effektiv aus Kupfer auf ein nichtleitendes Substrat geätzt. Was ist mehr, Sobald der PCB-Prozess abgeschlossen ist, werden die Komponenten angebracht, um diese Baugruppen herzustellen, Die Komponentenleitungen werden vorsichtig durch die Löcher in der Leiterplatte und die oberflächenmontierte Konstruktion eingeführt, und dann, Die elektronischen Komponenten werden auf den externen Pads der Leiterplatte platziert. zuletzt, Die Komponentenleitungen in beiden Arten dieser Konstruktion werden mit Hilfe von weichem Metallschmelzlot mechanisch auf der Leiterplatte befestigt.

Was ist die Bedeutung der Leiterplattenbaugruppe??

Diese Geräte sind unerlässlich, da sie das elektronische Gerät oder Gadget problemlos aufrüsten können.

Die Prototyp-Leiterplattenbaugruppe bezieht sich auf den Prozess des Anbringens verschiedener elektronischer Komponenten an einer Leiterplatte und vervollständigt eine voll funktionsfähige Leiterplattenbaugruppe. Grundsätzlich, Es gibt zwei Arten von Konstruktionen, die bei der Montage von Leiterplatten verwendet werden, Sie sind oberflächenmontierte Konstruktionen und Durchgangslöcher.

Unterschied zwischen Leiterplattenbestückung und Leiterplattenherstellung

Sie haben vielleicht einige Hersteller behaupten hören, dass sie es können “Herstellung” Leiterplatten. Andere Hersteller behaupten, sie könnten “montieren” Leiterplatten. So, retten sie das gleiche?, oder gibt es einen Unterschied zwischen der Herstellung von Leiterplatten und der Montage von Leiterplatten??

Tatsächlich. da ist ein Unterschied. Leiterplattenbestückung bedeutet, dass ein Hersteller die Leiterplatte zusammenbaut, indem er die elektronischen Komponenten auf die Leiterplatte selbst lötet. In der Regel, Solche Hersteller haben ein Design, nach dem sie arbeiten.

Die Herstellung von Leiterplatten ist ein viel umfangreicherer Prozess als die Montage von Leiterplatten, Der Hersteller muss die Leiterplatte entwerfen und einen Leiterplattenprototyp erstellen. Und dann, Der Hersteller kann die Leiterplatte zusammenbauen.

PCB ist die Leiterplatte, und PCBA ist die Leiterplatten-Steckbaugruppe, SMT- und DIP-Prozess hinzugefügt.

PCB ist eine nackte Platine, während PCBA eine fertige Platine ist. Es besteht aus einem Glas-Epoxidharzmaterial. Entsprechend der Anzahl der Signallaver, es ist unterteilt in 4, 6 und 8 Laver, und die häufigsten sind 4 Ente machen 6 Herstellung von Leiterplatten.
PCBA kann als fertige Leiterplatte verstanden werden, und PCBA kann erst gezählt werden, nachdem die Montage auf der Leiterplatte abgeschlossen ist.

PCBA = Leiterplatte + Baugruppe.
Mit anderen Worten, Die Platine Blank Board durchläuft die SMT und dann den gesamten Prozess des DIP-Plug-Ins, abgekürzt als PCBA.
In der Regel, Ein leitendes Muster, das eine elektrische Verbindung zwischen Komponenten auf einem isolierenden Substrat herstellt, wird als gedruckte Schaltung bezeichnet.
Auf der Oberseite der Leiterplatte befinden sich keine Komponenten, was oft als die bezeichnet wird “Leiterplatte (PWB).”

Baugruppentyp

1. Oberflächenmontage

Vorteile:

• • SMT, für die kein Bohren erforderlich ist, ist weniger mechanisch belastend als die Durchgangsbaugruppe.
• • SMT ist ein schnellerer und kostengünstigerer Herstellungsprozess als die Durchgangslochbaugruppe.
SMT ist die optimale Montagemethode für komponentenreiche Konstruktionen und ermöglicht mehr Verbindungen pro Komponente als die Durchgangsbaugruppe.

Nachteile:

• • SMT-montierte PCB-Prototypen und Komponentenreparaturen wären schwieriger als solche an Bord, die durch Durchlöten gelötet werden.

• • In der Regel, SMT-Komponenten sind nicht so leistungsstark oder spannungsreich wie Durchgangslochkomponenten.

2. Durchgangsmontage

Vorteile:

• Durchgangslöten bietet eine stärkere mechanische Verbindung als jede andere Technik.
• Durchgangslöten ist die optimale Technik für Steckverbinder, Transformer, Elektrolytkondensator, und andere Leiterplattenkomponenten.
• Durchgangslöten wird für viele Militär- oder Luftfahrtprodukte als der erste Prozess über SMIT angesehen.

Nachteile:

Durchlöten muss in die blanke Leiterplatte gebohrt werden, Dies macht es zu einem zeitaufwändigeren Prozess als SMT.
Durchgangslöten ist teurer als die Verwendung von SMT.
Die Durchgangsmontage ist möglicherweise nicht so hoch wie bei SMT. Die Durchgangsmontage erfordert häufig Handlöten, Dies wird als weniger zuverlässig angesehen als die Reflow-Öfen, die in oberflächenmontierten PCBAs verwendet werden.

3. Gemischte Technologie (SMT und Durchgangsloch löten zusammen)

Vorteile:

Allgemein, Diese Methode wird für kompliziertere Platinen verwendet, bei denen eine Oberflächenmontage in Kombination mit einigen Bohrungen am besten zu einem einzigartigen Leiterplattenlayout passt.

Nachteile:

Höhere Kosten und längere Montagezeit als normal aufgrund von PTH-Komponenten.

Montageprozess für Leiterplatten

Schritt 1: Lötpastenschablone

Der erste Schritt beim Zusammenbau der Leiterplatte besteht darin, eine Lötpaste auf die Leiterplatte aufzutragen. Dieser Vorgang ähnelt dem Siebdrucken eines Hemdes, außer anstelle einer Maske, Über die Leiterplatte wird eine dünne Schablone aus rostfreiem Stahl gelegt. Auf diese Weise können Monteure Lötpaste nur auf bestimmte Teile der potenziellen Leiterplatte auftragen. In diesen Teilen werden die Komponenten auf der fertigen Leiterplatte platziert.

Schritt 2: Aufsammeln und plazieren

Nach dem Auftragen der Lötpaste auf die Leiterplatte, Der PCBA-Prozess wird auf die Bestückungsmaschine übertragen. Ein Robotergerät platziert oberflächenmontierte Komponenten oder SMDs auf einer vorbereiteten Leiterplatte. SMDs umfassen heutzutage die meisten Nicht-Steckverbinder-Komponenten auf Leiterplatten. Diese SMDs werden dann im nächsten Schritt des PCBA-Prozesses auf die Oberfläche der Platine gelötet.

Schritt 3: Reflow-Löten

Sobald die Lötpaste und die oberflächenmontierten Komponenten vorhanden sind, Sie müssen dort bleiben. Dies bedeutet, dass die Lötpaste erstarren muss. an der Platine haftende Komponenten. Die Leiterplattenbestückung beendet dies durch einen aufgerufenen Prozess “Reflow”. Nach Abschluss des Kommissionier- und Platzierungsvorgangs, Die Leiterplatte würde auf ein Förderband übertragen. Dieses Förderband würde sich dann durch einen großen Reflow-Ofen bewegen, Das ist etwas wie ein kommerzieller Pizzaofen. Dieser Ofen besteht aus einer Reihe von Heizungen, die die Platte allmählich auf Temperaturen um sie herum erwärmen 250 Grad Celsius. oder 480 Grad Fahrenheit. Dies ist heiß genug, um das Lot in der Lötpaste zu schmelzen.

Schritt 4: Inspektion und Qualitätskontrolle

Wissen Sie, Sobald die oberflächenmontierten Komponenten nach dem Reflow gelötet sind, Die zusammengebaute Platine muss auf ihre Funktionalität geprüft werden. In der Regel, Bewegung während des Reflow-Prozesses führt zu; schlechte Verbindungsqualität oder völliges Fehlen einer Verbindung. Was ist mehr, Shorts sind auch eine häufige Nebenwirkung dieser Bewegung, als falsch platzierte Komponenten können manchmal Teile der Schaltung verbinden, die nicht verbunden werden sollten.

Schritt 5: Durchsetzen von Komponenten durch das Loch

Abhängig vom Kartentyp unter PCBA. Die Platine kann eine Vielzahl von Komponenten enthalten, die über die üblichen SMDs hinausgehen. Dazu gehören plattierte Durchgangslochkomponenten. oder PTH-Komponenten. Ein plattiertes Durchgangsloch ist ein Loch in der Leiterplatte, das durch die Platine plattiert wird. PCB-Komponenten verwenden diese Löcher, um von einer Seite der Platine zur anderen zu signalisieren. In diesem Fall, Lötpaste würde nichts nützen, da die Paste direkt durch das Loch läuft, ohne dass eine Haftung besteht.

Schritt 6: Endkontrolle und Funktionsprüfung

Nach dem Lötschritt ist der PCBA-Prozess abgeschlossen, Bei einer Endkontrolle wird die Leiterplatte auf ihre Funktionalität geprüft. Diese Inspektion ist bekannt als “Funktionstest”. Der Test bringt die Leiterplatte auf Herz und Nieren, Simulation der normalen Umstände, unter denen die Leiterplatte betrieben wird. Und schlussendlich, In diesem Test werden Strom und simulierte Signale durch die Leiterplatte geleitet, während Tester die elektrischen Eigenschaften der Leiterplatte überwachen.

Welche Auswirkungen haben die Kosten für die Leiterplattenmontage?

Jeder Elektronikingenieur oder Designer möchte wissen, wie Sie das beste Angebot für die Leiterplattenbestückung erhalten, und wie wirkt sich der Preis auf die Kosten für die Leiterplattenmontage aus?. Hier finden Sie einige Tipps zur Steuerung des Bestückungspreises für Leiterplatten. PCB Assembly Zitat. Zuerst, ein klares Verständnis der Attribute zu den Kosten der Leiterplattenmontage (PCBA). Einige der größten Kostentreiber sind:
1. Baugruppentyp
2. Ich mag Komponenten
3. Gesamtzahl der Komponenten (SMD + DIP)
4. Packungsgröße der Komponenten
5. Komponentenpaket6) Erforderliche Prozesse
6. Menge und Chargengröße(s)
8. Besondere Anforderungen an die Vorbereitung von Teilen (d.h.. Leitungslänge, Höhe min / max, Abstand)
9. Gesamtkosten der Stückliste
10. Bare Board (PCB) Schicht und Material
11. Glasur
12. Eintopfen
13. Montagekonformität
14. Testanforderungen (RayMing zieht es vor, alle PCBA-Karten vor dem Versand zu testen. Wir möchten, dass Sie uns zeigen können, wie man testet
15. Versand
16. Lieferung ( Die MOKO-Technologie bietet schnelle Montage von Leiterplatten )
Alle von denen 16 Tipps wirken sich auf den Preis der Leiterplattenbestückung aus, So können Sie die beste auswählen, um Kosten zu sparen, Wenn Sie Teile beschaffen, Sie können für jede Komponente mehrere Komponentenquellen bereitstellen, um einige Kosten leicht zu kontrollieren, nicht nur von Digikey, Einige Agenten haben auch eine starke Preisunterstützung für eine Komponente.

So senken Sie die Kosten für die Leiterplattenmontage

Mit verbesserten Technologien, Die Kosten jeder Produktion steigen. Die Gewinnmargen werden erhöht. Wenn Sie nach Qualitätsprodukten für Ihre Anwendung suchen, Die Kosten dürften noch höher sein. Aber, Sie möchten natürlich die Ausgaben für Ihre Ausgaben reduzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Ist das überhaupt möglich?

Elektronikunternehmen sind immer mit Problemen konfrontiert, während sie versuchen, die Kosten zu senken, da sich die Technologie ständig ändert. Elektronische Geräte entwickeln sich immer weiter zu immer komplexeren Produkten, um die Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen. Aus diesem Grund entwickeln sich Technologieunternehmen weiter, um neue Verfahren für die Entwicklung von Produkten zu finden, die die Endbenutzer fordern.

In diesem Blog, Sie lernen das gängigste elektronische Produkt kennen - die Leiterplattenbaugruppe -, das in fast allen Arten von Elektronik als wichtige Komponente angesehen wird. Auch wenn so eine gemeinsame Komponente, Leiterplattenbaugruppen sind sehr teuer, Der Herstellungsprozess ist sehr kompliziert und komplex und erfordert viele Komponenten und Arbeitskräfte. Die Kosten für solche teuren Leiterplatten können zu einem Problem werden, wenn in Ihren Anwendungen unzählige Leiterplatten enthalten sind. Aber, Sie können auch keine Kompromisse bei der Qualität eingehen, um die Kosten zu senken. Also dann, Was sollst du tun?? Sie müssen sich an einen Hersteller von Leiterplattenbaugruppen aus China wenden, dessen Ziel es ist, die Kosten für die Leiterplattenbestückung zu senken, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Ein solcher Hersteller ist MOKO Technology.

Hier sind einige Tipps, die Hersteller von Leiterplattenbaugruppen verwenden können, um die Kosten für die Herstellung von Leiterplattenlayouts zu senken.

  • Das Verständnis dieser Größe kann zu einer effizienteren Panelisierung der Platine führen. Wenn mehr Board pro Panel zu geringeren Kosten pro Board führt, Sie können quadratische oder rechteckige Platten in einer Standard-Fertigungsplatte von 18 Zoll x 24 Zoll verwenden.
  • Sie können Standard-Fr4-Material-% oder verwenden 1 oz. Kupfer, und 1/16 Zoll PCB-Dicke.
  • Sie können darauf abzielen, zu verwenden .010 Zoll oder größere Löcher, um die Kosten niedrig zu halten, da die Größe der Löcher auf dem Brett wirklich einen Unterschied macht.
  • Sie können die Änderungen des Schaltplans und der Teileliste auf ein Minimum beschränken, um die Kosten weiter zu senken. Eine schnellere Durchlaufzeit ist teurer: Somit können sie genügend Zeit für eine Trendwende einplanen.
  • Sie enthalten alle notwendigen Informationen zu den Layoutrichtlinien, schematische Dateien, Referenzlayout-Designs, und mechanische Anforderungen beim Einreichen der Dateien zur Preisgestaltung, um die Kosten zu minimieren.

Wie geht das? MOKO-Technologie Reduzieren Sie die Kosten für die Leiterplattenmontage

MOKO Technology hat seinen Preisplan basierend auf verschiedenen Faktoren entwickelt, die die Kosten für die Leiterplattenmontage bestimmen. Einige unserer Kunden rufen uns an, um die Faktoren für die Montagepreise im Allgemeinen besser zu verstehen, Zu den Faktoren, die zu Preisunterschieden führen, gehören die Leiterplattenabmessungen, Teiletypen und -mengen. Lötmethode, Art der Inspektionen, usw.

Mit der MOKO-Technologie können Sie mit solchen Ideen die Kosten senken, und stellen Sie sicher, dass Sie sie frühzeitig in den Prozess einbeziehen, damit alle Arten von Entscheidungen im Voraus getroffen werden können, um die Kosten niedrig zu halten. MOKO Technology bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen mit EMS-Funktionen für das Produktdesign, Systemarchitektur. Value Engineering, Herstellung, Logistik zusammen mit allen Arten von erforderlichen Tests, die durchgeführt werden, um Kunden die besten Leiterplattenbaugruppen zur Verfügung zu stellen.

MOKO Technology bietet eine bleifreie Montage nach Kundenwunsch. Wir besitzen zwei zusätzliche Produktionslinien für die bleifreie Montage. Wir beschäftigen RoHS-konform, Lötverfahren nach dem Stand der Technik. Die bleifreie Montage kann zu Preisänderungen führen. jedoch. Die tatsächlichen Kosten erhalten Sie, indem Sie sich an einen unserer Vertriebsmitarbeiter wenden.
Die Art und Größe der von Ihnen ausgewählten Teile bestimmen auch die endgültigen Kosten für die Leiterplattenmontage. Die Gebühren können sich auch ändern, wenn Sie bleifreie Teile angeben, wie BGA, OFN, usw. Zusätzlich, Die Kosten können je nach Packungsgröße variieren (z.B.. 0201, 1206, usw.) sowie die von Ihnen angegebenen Prüfmethoden.

Die MOKO-Technologie verfügt über eine Vielzahl von Inspektionsmethoden, einschließlich In-Circuit- und Funktionstests, verfügbar, um qualitativ hochwertige Leiterplatten zu gewährleisten. Wir sind zu folgenden Tests fähig: Sichtprüfung für grundlegende Qualitätsprüfungen, Röntgentests für bleifreie Geräte und leere Leiterplatten. Natürlich, Wir haben auch AOI-Inspektionen, um Lötpastenanwendungen zu testen, fehlende Komponenten, und Polarität. Unsere Inspektionen werden ohne zusätzliche Kosten durchgeführt.

Nach oben scrollen